Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

Gemeindezentrum Leiwen

Die Vereine und ihr Engagement stehen in Leiwen im Mittelpunkt. Daher hat die Gemeinde in zweijähriger Bauzeit hierfür auch den nötigen Raum geschaffen. Für die Leiwener Bürger lädt die Halle ein, Kultur an Ort und Stelle zu erfahren. Neben dem Dorf- und Vereinsleben bietet die Halle auch Raum für überörtliche Highlights wie das Mosel Musikfestival.

Mit dem neuen Gemeindezentrum “Forum Livia” hat Leiwen nun einen neuen kulturellen Mittelpunkt erhalten. Für viele Vereine – vom Karneval, dem Theater, der Winzerkapelle, den Tanzgruppen bis zu den Sängern –  steht nun eine Festhalle für ihre Darbietungen bereit. Zum Weinfest 2016 war der Startschuss für die Bauarbeiten gefallen. Nach langjähriger Planung konnten damals die Bagger damit anfangen, den alten Schulhof der Grundschule auszugraben und damit den Grundstein für das neue Gemeindezentrum zu legen. Nach zwei Jahren Baustelle konnte bereits zum Karneval 2018 der Innenraum zur Fastnachtssitzung freigegeben werden. Punktgenau zur Sitzung war die Halle bezugsfertig. Einige Veranstaltungen haben seitdem schon im “Forum Livia” stattgefunden. Mit dem letzten künstlerischen Teilbereich der Fassade ist auch der Außenbereich nun fertiggestellt.

Synergieeffekte und Besonderheiten

In Verbindung mit der Grundschule hat das Gemeindezentrum Synergien erzeugt, wie zum Beispiel bei der Schulmensa. Mit der modernen Beschallung und Beleuchtung lassen sich von kleinen Feten bis zu großen Konzerten viele Veranstaltungen problemlos abwickeln. Durch den großen Außenbereich mit Open-Air-Bühne und Sitztreppenanlage lassen sich auch  Freiluftveranstaltungen umsetzen.

Grundgebühren

Grundgebühren für Veranstaltungen von ortsansässigen Vereinen mit Verzehr und ohne Eintrittsgeld

a) für den Saal mit Foyer pro Tag 150 Euro
b) für das Foyer/Freifläche pro Tag 100 Euro

für Veranstaltungen von ortsansässigen Vereinen, mit Verzehr und Eintrittsgeld

a) für den Saal mit Foyer pro Tag 300 Euro
b) für das Foyer/Freifläche pro Tag 150 Euro

für Familienfeiern von Ortsansässigen

a) für den Saal mit Foyer pro Tag 300 Euro
b) für das Foyer/Freifläche pro Tag 150 Euro

für gewerbliche Nutzung durch ortsansässige Firmen

a) für den Saal mit Foyer pro Tag 450 Euro
b) für das Foyer/Freifläche pro Tag 200 Euro

Die Grundgebühren erhöhen sich für Nichtortsansässige um 100 %.

Benutzungs- und Gebührenordnung

Benutzungs- und Gebührenordnung

Belegungsplan

[wpdevart_booking_calendar id=”66″]

Zurück zum Anfang